Neu eingetroffen


Herzlich Willkommen bei allyouneedtonight - Seit 2005 Ihr Spezialist für High Heels von Pleaser USA, Sexy Footwear, Gothic and more !

Bei uns finden Sie High Heels und Bekleidung von Pleaser USA, Demonia, Devious, Funtasma, Bordello, Pinup Couture und anderen bekannten Herstellern. Neutraler und schneller Versand mit DHL, auch an Packstationen. Deutschlandweit erfolgt der Versand kostenlos.

Wir führen High Heels Pumps, Sandalen und Stiefel für Damen und Herren in Übergrößen bis Größe 44 (US14).

Bitte beachten Sie das es letztes Jahr eine Größenumstellung gab.

Laut Hersteller wurde aus einer Größe 46 im Jahre 2012, eine Größe 44. Wer also letztes Jahr zum Beispiel, noch eine Größe 46 bestellt hat muss nun die Größe 44 (US14) bestellen.

Weitere Infos finden Sie unter "Größen und Size" im Shop. Viel Spaß beim erfolgreichen High Heels shoppen!

Sicher einkaufen

Wir sind Mitglied im Händlerbund. Alle aktuellen Gesetzesänderungen werden sofort umgesetzt.

High Heels sicher bezahlen

Bezahlen Sie bequem mit PayPal, mit Kreditkarte (Visa und Mastercard) oder per Sofortüberweisung.

Unser Sortiment beinhaltet

Sexy shoes and boots, high heels mit oder ohne Plateau, Extrem Stilettos und Sandaletten, Ballet Heels, Balletboots, und Ballet Stiefel, Schuhe und Stiefel für Gothic und Punk (Amphi), Dark-Wave, Pumps, Sandalen und Stiefel für Karneval und Fasching, high heels, Overkneestiefel, Damenschuhe bis Größe 46 (US14), Plateausandaletten in allen Variationen auch für Gogo und Tabledance, und vieles mehr.

 

Woher kommt die Bezeichnung High Heels?

Als High Heels bezeichnet man Schuhe (Damenschuhe) mit hohen Absätzen. Der Absatz sollte mindestens 10 cm hoch sein. Ein High Heels kann ein Pumps, ein Stiefel, eine Sandalette oder auch ein Bootie sein. Die Bezeichnung bezieht sich nur auf die Absatzhöhe. Der erhöhte unsichere Gang, aufgrund der ungewohnten Gewichtsverteilung, gibt der Trägerin oder dem Träger eine veränderte Körperhaltung (Betonung der Brust und des Gesäßes). Dieser Gang wirkt auf Männer erotisierend. Die Gefahr des Umknickens ist bei dünnen Absätzen extrem groß (Stiletto/Bleistiftabsatz). Ein sicheres Gehen in Stilettos mit Absatzhöhen zwischen 10 und 17 Zentimetern (17cm Extrem Pumps) erfordert sehr viel Übung. Je nach dem wie der Untergrund beschaffen ist (z.B. Kopfsteinpflaster), kann es auch für High Heels Profis noch gefährlich werden. Zu den Extremen Schuhen zählen in Fetisch Kreisen alle Schuhe ab ca. 14 cm Absatzhöhe. Hier spricht man von Ballets, Balletpumps, Ponyschuhen und Sklavenschuhen. Schuhe mit einer geringeren Absatzhöhe als 10 Zentimeter werden ihrem Modellnamen entsprechend bezeichnet (Pumps, Sandalette usw.)

Was ist bei Balletheels zu beachten?

Wer zum ersten mal ein paar Ballets sieht, schenkt dem Schuh in der Regel ein wenig Verachtung. Andere staunen nur und fragen sich wie man mit solchen Schuhen gehen kann. Generell sei gesagt, das Ballets nicht zum gehen geeignet sind. Das gehen ist nur möglich wenn der Fuß entsprechen trainiert wurde. Im Internet findet man auf entsprechenden Fetisch Seiten Tipps zum Training der Füße. In Fetisch Kreisen (Bondage) oder in Domina Studios, wird der Träger oder die Trägerin nicht gefragt, hier wird man dazu gezwungen (als Bestrafung). Die Gefahr des Umknicken ist extrem hoch.

Wer hat einen Fetisch?

Viele Menschen haben einen Fetisch, ohne es zu wissen. Die bekanntesten Fetische sind Kleidungsstücke wie Pumps, Sandalen Stiefel etc. , Rubberboots (Schuhfetischismus), Strumpfhosen, Unterwäsche (auch Latex), Schürzen, Lederkleidung, Sportbekleidung (Ballet), Regenbekleidung, Badebekleidung, Jacken, Kopfbedeckungen, Windeln, Uniformen, Brillen und Piercing. Na hätten Sie gedacht, dass die Vorliebe für einen der genannten Gegenstände zu einem Fetisch zählt. Vielleicht stellen Sie ja jetzt fest, das Sie auch einen Fetisch haben. Nicht selten beschränkt sich der Fetisch auf ein einziges Modell oder ein konkretes Exemplar.

Nach oben